Modell-Land Modell-Land
Wiki Forum

ML-Train PZB-Sender für das Gleis Punktförmige Zugbeeinflussung Infrarot - Gartenbahn Spur G Zubehör

PZB-Sender für das Gleis Punktförmige Zugbeeinflussung Infrarot Spur-G ML-Train 84004409

[ca. 1,4 x 4,5 x 3,5 cm]
[84004409]
Nur für Erwachsene
Achtung!
Nur für Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren geeignet.
EAN: 04251170422321
LCE1 LAQ3 

Der Sender wird am Gleis befestigt und gehört zum PZB System. Dies sorgt für eine punktförmige Zugbeeinflussung durch Infrarot.

Lieferumfang:
1x PZB-Sender

Weitere Produktdetails

29,95

inkl. Mwst. zzgl. Porto
Versandgewicht: 0,010 kg

Auf Lager.
(Lieferzeit: 1 – 3 Werktage*)
Anzahl:

Bewertungen:

4.75, basierend auf 4 Bewertungen.

Andere Artikel zum Thema:

PZB-Sender Modellbahn, Infrarot-Zugsteuerung Spur-G, Modellbahnsystem IR-Sender, Digitaler Eisenbahn-Decoder, Spur-G Signalübertragung, Modellbahn Infrarot Technologie, Modellzug Kontrollsystem, Spur-G Eisenbahn Automation, Modellbahnsteuerung Infrarot, Eisenbahnmodellbau Sender, IR-Zugkontrolle Spur-G, Modellbahnsender Spur-G, Eisenbahnmodell Infrarot-Sender, Modellbahn-Zugüberwachung, Spur-G Modellbahn Kommunikation,

Unsere Bestseller:

10x LED-Schraub-Glühbirne weiß 7-24 V E5.5 ML-Train 83801010

10x LED-Schraub-Glühbirne weiß 7-24 V E5.5 ML-Train 83801010

LED Lämpchen warmweiß mit einem E5.5 Sockel für einen Spannungsbereich zwischen 7 - 24 Volt.


12,95 €
Zum Produkt
Kugelgelagertes Radsatzpaar 2 Stück LGB 67403

Kugelgelagertes Radsatzpaar 2 Stück LGB 67403

Die Radsätze sind mit Kugellagern und haben integrierte Stromabnehmer für die Beleuchtung von Wage...



35,50 €
Zum Produkt
Kugelgelagerter Speichenradsatz LGB 67903

Kugelgelagerter Speichenradsatz LGB 67903

Die Speichenradsätze haben Kugellager und haben integrierte Stromabnehmer für die Beleuchtung von ...


29,95 €
Zum Produkt

Beschreibung:

Revolutionäre Zugsteuerung: Erleben Sie die Faszination einer hochmodernen Modellbahntechnologie, die Ihre Eisenbahnlandschaft mit realistischer und präziser Zugkontrolle zum Leben erweckt.

Symbiose aus Technik und Leidenschaft: Der PZB-Sender bildet zusammen mit dem Empfänger ein perfekt abgestimmtes Duo, das die Liebe zum Detail in der Modellbahnwelt unterstreicht.

Innovative Interaktion: Fühlen Sie die Freude an der nahtlosen Kommunikation zwischen Sender und Empfänger, die eine neue Dimension des Modellbahnspielens ermöglicht.

Maximale Kontrolle und Flexibilität: Genießen Sie die Befriedigung, durch präzise Infrarot-Signalübertragung selbst komplexeste Szenarien und Betriebsmodi auf Ihrer Anlage umzusetzen.

Wetterfestes Design für ungetrübtes Vergnügen: Vertrauen Sie auf die robuste und wetterfeste Konstruktion des Senders, die Ihnen auch im Außenbereich langanhaltende Freude und zuverlässige Funktion garantiert.


Funktionsbeschreibung:
Der PZB-Sender bildet eine zentrale Komponente des innovativen PZB-Systems (Punktförmige Zugbeeinflussung) für Spur-G Modelleisenbahnen, einer fortschrittlichen Lösung zur präzisen Zugkontrolle und -überwachung.

Als integraler Bestandteil des Gesamtsystems arbeitet dieser Sender Hand in Hand mit dem PZB-Empfänger, der in den Lokomotiven installiert wird. Die spezialisierte Infrarot-Technologie des Senders ermöglicht es, vielfältige Befehle und Signale an den Empfänger zu übertragen, wodurch eine dynamische und interaktive Steuerung der Modellzüge realisiert wird.

Diese Technik erlaubt es, komplexere Betriebsszenarien wie automatische Haltebefehle, Geschwindigkeitsanpassungen und Signalreaktionen präzise umzusetzen. Der PZB-Sender ist somit nicht nur ein Sender im eigentlichen Sinne, sondern auch ein Kommunikator, der es ermöglicht, dass die digitalen Befehle und Programme, die in ihm hinterlegt sind, effektiv auf die Lokomotiven übertragen und dort umgesetzt werden können. Dies macht ihn zu einem unverzichtbaren Werkzeug für alle, die ihre Modellbahnanlage auf ein neues Level der Automatisierung und des Realismus heben möchten.


Hier ein paar Einsatzbereiche der Zugbeeinflussung:
  • Langsamfahrstrecken
  • Bahnhofshalte und Haltestellen
  • Pendelfunktion
  • Auslösen von Funktionstasten oder Sounds (bspw. Hupe vor Tunneleinfahrt oder Schalten von Licht vor Tunnel und nach Tunnel wieder ausschalten)
  • Signalbeeinflussung und dessen signalsychrone automatische Zugbeeinflussung


  • Installation des PZB-Senders:
  • Anschluss an das digitale Gleis: Verbinden Sie die grünen und schwarzen Kabel des PZB-Senders mit dem digitalen Gleis.
  • Befestigung: Platzieren Sie den PZB-Sender zwischen den Gleisen und befestigen Sie ihn mit einer Schraube.
  • Kontakteingang: Schließen Sie die roten und blauen Kabel für den separaten Kontakteingang an (blau für Kontakteingang, rot für Masse.

  • Eine umfangreiche Erklärung finden Sie in der Bedienungsanleitung.


    Betrieb und Funktionen:
  • CV-Programmierung: Stellen Sie mittels CV-Programmierung im Sender verschiedene Befehle ein, die an die Lok gesendet werden sollen. Dies ermöglicht eine flexible und individuelle Anpassung der Zugbeeinflussung.
  • Weichenschaltbefehle: Integrieren Sie den Sender in das Signalsystem Ihrer Anlage. Durch Weichenschaltbefehle können Sie in Echtzeit den Betriebsmodus des Senders ändern, etwa um ihn zu deaktivieren oder den Signalzustand anzupassen.
  • Wetterfestes Gehäuse: Der Sender ist in einem vergossenen und wetterfesten Gehäuse untergebracht, was ihn ideal für den Einsatz in Außenanlagen macht.
  • Infrarot-LED mit hoher Sendeleistung: Sorgt für eine zuverlässige und störungsfreie Kommunikation mit dem Empfänger in der Lok.
  • Kontakteingang: Ermöglicht die Deaktivierung des Moduls durch Fahrzeuge mit einem entsprechenden Magneten, um beispielsweise bestimmte Lokomotiven nicht zu beeinflussen.

  • Diese Funktionen des PZB-Systems erlauben eine hochgradig individualisierte und realistische Steuerung Ihrer Modellbahnanlage.

    Eine umfangreiche Erklärung finden Sie in der Bedienungsanleitung.


    Technische Spezifikationen:
  • Spannung: 7-27 V DC/DCC oder 5-18 V AC
  • Stromaufnahme: 40 mA
  • Temperaturbereich: -40 bis 80 °C
  • Abmessungen: 1,4 x 4,5 x 3,5 cm


  • Die folgende Firma hat das Produkt für ML-Train hergestellt:
    micron-dynamics, Marius Dege,
    (WEEE: DE69511296)


    Bedienungsanleitung mit CV-Werten

    Kategorien

    cockie
    Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.